Volleyball / Beachvolleyball

Michael Thienemann

Tel.: 04298 4875

E-Mail: michael.thienemann@ewetel.net

Trainingszeiten

Zum Volleyballspielen bieten sich beim TV Falkenberg aktuell drei Möglichkeiten:

Hallenvolleyball

Dienstags 20.00 – 22.00 Uhr

Ort: Schoofmoorhalle

Training Mixed-Team (ab 16 Jahren, Frauen und Männer, nur Teilnehmer am Punktspielbetrieb)

Trainer: Arne Henseleit (0172/1347546) und Michael Thienemann (04298/4875)

Donnerstags 20.00 – 22.00 Uhr 

Ort: Schoofmoorhalle (Hobby und alle anderen)

Trainer: Michael Thienemann (04298/4875)

Beachvolleyball Hobby

im Sommer bei gutem Wetter

Montags ab 18.30 Uhr

Dienstags ab 18.30 Uhr

Donnerstags ab 18.30 Uhr

Sonntags ab 14 Uhr

Ort: Beachvolleyballanlage Schoofmoor

Ansprechpartner: Christian Richter und Michael Thienemann

Von April bis etwa September, wetterabhängig, wird auf der Beachvolleyballanlage des TVF Beachvolleyball gespielt. Bei gutem Wetter trifft man sich hier auch am Wochenende, manchmal kommt die ganze Familie mit, es wird viel gespielt und zwischendurch gibt es den mitgebrachten Kuchen und Kaffee und oft wird auch gegrillt.
Ein Highlight ist das einmal jährlich stattfindende Beachturnier: alle befreundeten Vereine werden eingeladen und es kommt zu spannenden Spielbegegnungen.

Mit Michael Thienemann findet immer donnerstags von 20 bis 22 Uhr in der Schoofmoorhalle Volleyballspielen ohne Training für alle Hobbyspieler statt. Hier dürfen sich Frauen und Männer im Alter von 16 bis 60+ Jahren angesprochen fühlen. Ein ambitioniertes Training findet nicht statt, vielmehr steht der Spaß am Volleyballspielen und der Austausch untereinander im Vordergrund. Die Spielzeiten in der Halle sind jedoch i.d.R. auf den Zeitraum von Oktober bis April begrenzt.

Immer mehr Zuspruch erhält die Hobby-Mixed-Mannschaft des TV Falkenberg, die am Punktspielbetrieb teilnimmt. Von September bis April trainiert Arne Henseleit immer dienstags von 20 bis 22 Uhr in der Schoofmoorhalle das Team. Häufig wird nach einer Stunde gezieltem Training noch eine Stunde gemeinsam gespielt. Angesprochen fühlen dürfen sich Jungendliche ab 16 Jahren sowie Erwachsene. Interessierte, die samstags nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen wollen, können sehr gerne donnerstags zum Training dazukommen. Trainingszeitraum in den Hallen ist i.d.R. September bis Mitte Mai. 

Neueinsteiger (Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger) sind immer willkommen und können kostenlos an einigen Probestunden teilnehmen.