Präventives Gesundheitstraining

Der Gesundheits- und Präventionssport richtet sich in erster Linie an Menschen ab dem 50sten Lebensjahr und auch insbesondere an diejenigen richtet, die nie oder lange nicht mehr Sport getrieben haben.

Durch das regelmäßige wöchentliche Training gelangen die Teilnehmenden zu einer körperlichen Fitness, mentaler Stärke, innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Das Kursprogramm wurde durch das Qualitätssiegel „Sport Pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Bundesärztekammer zertifiziert.

Mit einem Warm-Up werden zu Beginn der Sportstunde die größeren Muskelpartien aktiviert und der Körper stellt sich auf die bevorstehende Belastung ein. Es folgt das Körpertraining. Durch die koordinativ anspruchsvollen Übungen verbessert sich das Zusammenspiel verschiedener Muskeln und die Tiefenmuskulatur wird trainiert. Dazu gehören auch Faszien- und Herz-Kreislauftraining. Dabei entscheidet jeder für sich die Intensität der einzelnen Übungen, ganz persönlich nach seinem eigenen Level und zum Abschluss wird eine Entspannungsübung angeboten.

Fitnesstraining macht Spaß. Allein schon das Gefühl des Stolzes auf die eigene Leistung nach einer Trainingseinheit ist es wert, Gesundheits- und Präventionssport zu betreiben und ganz nebenbei wird der Körper gekräftigt, das Gleichgewicht und die Koordination geschult und das körperliche Wohlbefinden – sowohl physisch als auch psychisch gesteigert. Es darf zweimal kostenlos geschnuppert werden.

Freitags 11.15 – 12.45 Uhr

Kursort: TVF Vereinshaus

Übungsleiter Helmut Mojen

Tel.: 04283/5558

Weiter Informationen zu diesem Sportangebot entnehmen Sie bitte dem Flyer Fitness & Gesundheitsprogramm des TV Falkenberg.